Loading...
 


Einführung in die Bildverarbeitung

Wahlpflichtmodul im Bachelorstudiengang

UnivIS-Eintrag


Vorlesung: Prof. Dr.-Ing. Reinhard Koch
Übung: Dr.-Ing. Oliver Fleischmann

Vorlesung: 4 SWS
Zeit und Ort: Mo 10:15 - 11:45, Do 8:30 - 10:00, CAP3 - Hörsaal 1

Übung: 2 SWS
Zeit und Ort:

Gruppe 1: Do 12:00 - 14:00, HRS3 - R.105 (GAP) (Beginn am 31.10.)
Gruppe 2: Do 14:00 - 16:00, HRS3 - R.105 (GAP) (Beginn am 31.10.)


Voraussetzungen / Organisatorisches

Die Vorlesung richtet sich an Studierende im Bachelorstudiengang Informatik als Wahlpflichtmodul.
Diplom-Studenten können einen benoteten Leistungsnachweis erwerben (Praktische/Technische Informatik).


Inhalt

Diese Vorlesung dient als Vorbereitung für Vertiefungspraktika und Bachelorarbeiten im Bereich Multimedia, sowie zur Vorbereitung für das Master-Programm "Computer-Sehen und Visualisierung", in dem die Bereiche Bild- und Signalverarbeitung, 3D Computer Graphik, Computer Vision und 3D-Rekonstruktion vertieft werden.

Es wird eine Einführung in die Techniken zur Verarbeitung multimedialer Daten gegeben, insbesondere Signal- und Bildverarbeitung sowie Computer Graphik und Computer-Sehen. Die neue Generation multimedialer Geräte wie IPad, Video-Handy, Camcorder etc. erfordern Kenntnisse in der Analyse und Erzeugung von Bildern und Videodaten. Es werden Algorithmen zur Bildanalyse (Bildverarbeitung und Computer-Sehen) und Bilderzeugung (Computer Graphik) vermittelt, mit dem Schwerpunkt auf der 2D-Bildverarbeitung. Zudem wird, aufbauend auf den im Grundstudium vermittelten Javakenntissen, eine Einführung in C/C++ vermittelt und Programmierübungen in C/C++ durchgeführt. Themen der Vorlesung sind u.a.:

  • Grundlagen und Algorithmen der 2D-Computer Graphik
  • Grundlagen der Bildverarbeitung und 2D-Filterung
  • Bewegungsanalyse und 2D-Objektverfolgung in Videos
  • C/C++-Programmierung für die Bildverarbeitung





Übungsanmeldung

Achtung: Bitte melden Sie sich im LMS (OLAT) Kurs für die Übungen an. Verwenden Sie dort die gleiche Gruppe, für die Sie sich auch in der StudiDB eingetragen haben.


Alle Materialien, d.h. Vorlesungsfolien und Aufgabenzettel finden Sie im zugehörigen LMS (OLAT) Kurs


Kontakt

Prof. Dr.-Ing Reinhard Koch
Dr.-Ing. Oliver Fleischmann
Dipl.-Inf. Andreas Jordt


Created by ofl. Last Modification: Tuesday 19 of August, 2014 09:03:41 CEST by sandro.