Loading...
 


Einführung in die Bildverarbeitung

Wahlpflichtmodul im Bachelorstudiengang

UnivIS-Eintrag


Vorlesung: Prof. Dr.-Ing. Reinhard Koch
Übung: Dipl.-Ing. Daniel Jung?, Dipl.-Inf. Andreas Jordt

Vorlesung: 4 SWS
Zeit und Ort: Mo 10:15 - 11:45, Do 8:30 - 10:00, CAP3 - Hörsaal 1

Übung: 2 SWS
Zeit und Ort: Mo 8:00 - 10:00, HRS3 - R.105


Voraussetzungen / Organisatorisches

Die Vorlesung richtet sich an Studierende im Bachelorstudiengang Informatik als Wahlpflichtmodul.
Diplom-Studenten können einen benoteten Leistungsnachweis erwerben (Praktische/Technische Informatik).


Inhalt

Diese Vorlesung dient als Vorbereitung für Vertiefungspraktika und Bachelorarbeiten im Bereich Multimedia, sowie zur Vorbereitung für das Master-Programm "Computer-Sehen und Visualisierung", in dem die Bereiche Bild- und Signalverarbeitung, 3D Computer Graphik, Computer Vision und 3D-Rekonstruktion vertieft werden.

Es wird eine Einführung in die Techniken zur Verarbeitung multimedialer Daten gegeben, insbesondere Signal- und Bildverarbeitung sowie Computer Graphik und Computer-Sehen. Die neue Generation multimedialer Geräte wie IPad, Video-Handy, Camcorder etc. erfordern Kenntnisse in der Analyse und Erzeugung von Bildern und Videodaten. Es werden Algorithmen zur Bildanalyse (Bildverarbeitung und Computer-Sehen) und Bilderzeugung (Computer Graphik) vermittelt, mit dem Schwerpunkt auf der 2D-Bildverarbeitung. Zudem wird, aufbauend auf den im Grundstudium vermittelten Javakenntissen, eine Einführung in C/C++ vermittelt und Programmierübungen in C/C++ durchgeführt. Themen der Vorlesung sind u.a.:

  • Grundlagen und Algorithmen der 2D-Computer Graphik
  • Grundlagen der Bildverarbeitung und 2D-Filterung
  • Bewegungsanalyse und 2D-Objektverfolgung in Videos
  • C/C++-Programmierung für die Bildverarbeitung


Folien der Vorlesung



Kontakt

Prof. Dr.-Ing Reinhard Koch
Dipl.-Inf. Andreas Jordt
Dipl.-Ing. Daniel Jung?


Created by sandro. Last Modification: Monday 06 of February, 2012 09:32:51 CET by jordt.