Loading...
 
Modellbasierte volumetrische Rekonstruktion artikulierter Körper aus Tiefendaten mehrerer 3D-Kameras

Diplomarbeit: Benjamin Angerer

Betreuer: Ingo Schiller

Zielsetzung

Ziel dieser Diplomarbeit ist die Rekonstruktion der Skelett-Bewegungen einer Person aus den Daten mehrerer Time-of-Flight Tiefenkameras. Dazu werden die Kameras kreisfoermig um eine Interaktionsflaeche angeordnet und die Daten in Echtzeit aufgenommen. Die Person wird durch Hintergrungsubtraktion segmentiert und die Entfernungsdaten in eine volumetrische Darstellung ueberfuehrt. Auf dieser volumetrischen Repraesentation werden dann die Gelenkpositionen der Person bestimmt.


Created by ischiller. Last Modification: Monday 08 of March, 2010 16:45:26 CET by ischiller.