Loading...
 

Vorlesung 3D-Szenenrekonstruktion im WS2008/09

Inhalt:

Es werden Methoden zur Kamerakalibrierung und zur geometrischen und visuellen Oberflächenrekonstruktion von 3D-Objekten aus Bildfolgen vorgestellt. Ziel ist die automatische Verfolgung der 3D-Kameraeigenbewegung (Kamera-Tracking für Augmented Reality-Anwendungen) und der 3D-Modellierung (geometrische und visuelle Oberflächenrekonstruktion von Objekten).


-----------------------------------------------------------

Vorlesungsmaterial:

Einleitung

Projektive Geometrie

Kameramodell

Merkmale und Korrespondenzen

--------------------------------------------------------

Kontakt:

Prof. Dr.-Ing Reinhard Koch.

Dipl.-Inf. Anne Sedlazeck


Created by sedlazeck. Last Modification: Thursday 29 of January, 2009 12:17:38 CET by sedlazeck.